Schlagwort-Archive: Foto

Thursday Doors – Catch 22

tuer-blankenese

You’ll never catch me ringing the doorbell here, if I can help it. It’s a dental clinic.

 

Photo: (c) anglogermantranslations. All rights reserved.

 

Part of Thursday Doors, a photo challenge by Norm 2.0.

Thank you for visiting.

 

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter photo challenge, Thursday Doors

WPC – TRANSMOGRIFY: Anagram(m)

One minute before the big change…

frog_frosch

You must remember this…

Or maybe not?

 

 

 

 

Photo: (c) anglogermantranslations. All rights reserved.

Transmogrify – that’s an easy one!

You just have to stare at the word and it jumps you in the face. It’s an anagram, albeit slightly flawed. Firstly, there’s a typo in it and secondly, it’s not a complete sentence. Two words are missing at the end – or more, if you wish.

anagram

_ _ _ _   _ _ _ _ _ _ _ !

Found the mistake?  Of course it’s a rhetorical question.

**********************************************************

P. S.

Strictly speaking, this is a special kind of anagram that calls for a new category. ANA-GRIMM. May it live happily ever after.

***********************************************************

This is my entry for this week’s photo challenge. Thank you for initiating this and thank you for visiting my blog.

7 Kommentare

Eingeordnet unter deutsche Literatur, Wortspiele

Spieglein, Spieglein an der Wand

Please click to enlarge

Fachwerk in der Glasfassade

Symbiose aus alter und neuer Architektur am Benediktsplatz Erfurt

Mirror, mirror on the wall…

A perfect symbiosis of old and new.

Ein moderner Bau mit Glasfassade als Multiplikator für die mittelalterlichen Fachwerkhäuser am Benediktsplatz – zur Nachahmung empfohlen!

Fotos: (c) anglogermantranslations

Der Krieger im Titelbild bewacht das Haus zum Breiten Herd am Fischmarkt.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Erfurt, Germany, Thüringen, Thuringia

Rätsel: Was ist das? Riddle

Ich habe Euch lange nicht mehr raten lassen, aber vielleicht wisst Ihr ja, was dieses Bild signalisierte? Mir war das völlig neu.

So what’s this? Any ideas?

Nachtrag vom 6. Oktober 2015

Hier findet Ihr die Auflösung.

Riddle Rätsel

Riddle
Rätsel

Nachtrag

Liebe Ratende, ich merke schon, Ihr braucht noch etwas Hilfe. Also, das runde Loch ist nicht immer gestopft, nur wenn es den interessierten Passanten etwas ganz Bestimmtes mitteilen (signalisieren) soll. Gern tritt es paarweise auf, es gibt also Löcher noch und nöcher …

Und hier ist (wieder mal 😦 ) kein Schwanz zu sehen:

The mystery of the round holes

Und wer sagt denn, dass das Loch kreisrund sein muss? Ist offenbar Geschmacksache. Eckig ist doch auch ganz nett:

Rätselbild eckig vorn

SAM_3363

Fotos: (c) anglogermantranslations

Jetzt ist es doch ganz einfach zu erraten, oder?

Und falls hier irgendwelche Werbung zu sehen sein sollte, habe ich nichts damit zu tun. Das ist der Preis, den ich WP für ein kostenloses Blog zu zahlen habe.

14 Kommentare

Eingeordnet unter Dies und das

Die schnäbeln schon wieder …

Strelitzien

 

 

 

 

 

 

Billing and cooing… yet again!

Photo: (c) anglogermantranslations

5 Kommentare

Eingeordnet unter Ditt un dat

Augenwimpern – eyelashes

Pars pro toto …

Regenwolkengrauer Himmel über der Themse, den ganzen lieben langen Tag … Aber die roten Doppeldecker waren trotzdem zu erkennen. Dieses Jahr habe ich das London Eye zum ersten Mal mit eigenen Augen gesehen. Mir war überhaupt nicht klar, wie lange ich die englische Hauptstadt gemieden hatte! Auch das Prunktor im Hyde Park, das Queen Mother’s Gate, war mir noch neu.

Foto: (c) anglogermantranslations. Alle Rechte vorbehalten.

4 Kommentare

Eingeordnet unter England, Photography

Herbstbunt

Der reinen Wolken unverhofftes Blau
Erhellt die Weiher und die bunten Pfade.
Stefan George
 
Herbstbunt 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fotos: (c) anglogermantranslations. Alle Rechte vorbehalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Flora, Fotos, Germany, Hamburg