Schlagwort-Archive: Brunnen

Colour Your World: Laser Yellow

Part of Jennifer’s photo challenge colour your world: laser yellow
laser_yellow_cork

Photo: (c) anglogermantranslations. All rights reserved.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter color your world, photo challenge

Der Wismarer Dingsbums-Brunnen and Princess Diana

Whatever fountain trifft es gut, denn ich habe keine Ahnung, welcher Fachbegriff aus dem Brunnenbau-Vokabular hier passt.

There was no-one I could ask, as I was only passing through and in a hurry. Also, wie heißen denn solche Wasserrinnen mitten in der Stadt?

The second example, the Princess Diana Memorial Fountain, looks much more inviting, weather permitting.

Photos: (c) anglogermantranslations. All rights reserved.

This is part of Fountain Series hosted by Polianthus. Today the whatever-you-like (quodlibet 🙂 ) week starts.

Thank you for visiting.

8 Kommentare

Eingeordnet unter photo challenge

Wenn dieser Brunnen plätschert …

Please click to enlarge.
Diana - Princess of Wales Memorial Fountain

 

 

 

 

 

 

„Ja, da muss man sich doch einfach hinlegen!“

Photos: (c) anglogermantranslations. All rights reserved.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fotos, Photography, Zitat

Una bella figura …

… macht Dr. Balthasar Knaust (Kanzler unter Graf Simon VI. zur Lippe) ,  auf dem Bronzefigurenbrunnen („Kanzlerbrunnen“) des Aachener Bildhauers Bonifatius Stirnberg in Lemgo. Wie man hier nachlesen kann, rühmt sich auch die Stadt Osnabrück ihres illustren Sohns.

„Der Streit um die Tonne“:

 

 

 

7 Kommentare

Eingeordnet unter Deutschland, Fotos, Kunst, Photography

Aufgeblättert

Please click to enlarge.

Brunnen im Museumsgarten Penzance Cornwall

Aufgeblättert
Penlee House, Penzance – Fountain
Photo: (c) anglogermantranslations 2014

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Foto, photo

Pink Lady oder Brunnenbild mit Dame

Bevor ich das von Pit vorgeschlagene Bildbearbeitungsprogramm (konkret das Personenausmerzungstool) ausprobiere, noch schnell ein weiteres Zufallsfoto aus Kiftsgate Court. Das leuchtende Kleid sollte mir als weiterer Farbtupfer neben den blauen Gartenmöbeln dienen, aber dann drehte sich die Dame ganz unerwartet um, weshalb ich ihr Gesicht „beherzigen“ musste. Der heimliche Star ist natürlich auch hier die berühmte weiße Kiftsgate-Rose alias Rosa filipes. Über den Brunnen habe ich nichts herausfinden können. Vielleicht weiß jemand etwas?

Kiftsgate Court Gardens - Brunnenbild mit Dame Foto: (c) anglogermantranslations

Kiftsgate Court Gardens – Brunnenbild mit Dame
Foto: (c) anglogermantranslations

8 Kommentare

Eingeordnet unter Ditt un dat, Foto, photo

Bezugsfertig

Nachtrag vom 17. März 2014

Das Blaudrucker-Hexenhaus (hinter der Bronzefigur „Schöne Schwalenbergerin“) taucht auch in meinem Schwalenberg-ABC auf.

Die sprichwörtliche Bruchbude in freier Wildbahn. Wie viel Miete lässt sich wohl damit erzielen?

Die sprichwörtliche Bruchbude

Das flimmernde Licht ist eine Besonderheit am Mörth, einem ehemaligen Hochmoor, die schon viele Landschaftsmaler in diese Gegend gelockt hat.

Für gehobenere Ansprüche eines Stadtmenschen, z. B. mit fließend Wasser  – zumindest vor dem Haus – böte sich eventuell dieses schmucke Blaudrucker-Hexenhäuschen für eine monatliche Kaltmiete von € 380,– an?  „Besonders für Künstler geeignet.“ So steht es auf der blauen Tür zu lesen.

Die unerschöpflich gießende Bronzefigur  „Die schöne Schwalenbergerin“ wurde vom Bildhauer Jakob Wedel und Jörg Ney gestiftet.

Fotos: anglogermantranslations. Alle Rechte vorbehalten.

11 Kommentare

Eingeordnet unter Ditt un dat, Foto, Kunst