Schlagwort-Archive: Alster

Colour Your World: Brown

Mein erster Haubentaucher, und ich habe ihn prompt erkannt, erstens an seinem Toupet, zweitens am unablässigen Tauchen.

Mein erster Haubentaucher, und ich habe ihn prompt erkannt, erstens an seinem Toupet, zweitens am unablässigen Tauchen.

b4674d-brownDay 11

A great crested glebe boasting its subtle shades of brown.

Photo: anglogermantranslations. All rights reserved.

Part of Jennifer’s Colour Your World: Brown.

Thank you for visiting.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter color your world, photo challenge

Motherhood

Part of #OneWordSunday, hosted by Debbie Smyth’s on Travel With Intent
Teichhuhn

Confinement

Photo: (c) anglogermantranslations. All rights reserved.

4 Kommentare

Eingeordnet unter #OneWordSunday

My nest…

… is my moated castle.

Mein Nest ist meine Wasserburg.

Und die Kormorane sondieren wie üblich die Lage.

Please click to enlarge.

Wassernest

[Fulica atra] Blässhuhn – black coot

    Photos: (c) anglogermantranslations

Eventuell ist an dieser Stelle WP-Werbung zu sehen, auf die ich keinen Einfluss habe. Ich selbst erziele mit diesem privaten Blog keine Einnahmen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Fotos, Vögel

Sonne, Mond und Neon rund um die Binnenalster

Kurz vor halb fünf begann ich meinen Rundgang um die Binnenalster. Während sich die Birken noch wohlig in der Spätnachmittagssonne wärmten, hielt sich der Mond in einiger Entfernung schon bereit, allerdings noch blass und unscheinbar – sofern man das von einem sichtbaren Himmelskörper behaupten darf. (Nur nicht auffallen am hellichten Tag!)

Please click to enlarge.
Alster März Abendsonne und früher Mond
Schon bald sollte der Mond aber seine vornehme Zurückhaltung aufgeben, Rabenkrähen Abendsonne Mond Binnenalster tatkräftig unterstützt von einem kontrastierenden Himmel, der sich allmählich verfärbte.
Alster März Vögel Mond
Als ich mich schließlich wieder der Innenstadt näherte, versank die Sonne hinter der Hamburg-Silhouette (um den Anglizismus „Hamburg Skyline“ hier bewusst zu umgehen). Alster City Lights
Und nach dem Abendrot gab’s noch kein Abendbrot (für meinen Sssüßen und für mich), sondern zunächst ein Sssegelboot. Ssso sssön blau aber auch … Segelboot auf der Alster
Am Ufer passierte ich gerade das Hotel Atlantic, bescheidene Behausung eines Ehrenhamburgers mit Stern auf der Reeperbahn. Vom anderen Ufer aus hatte ich jahrelang irrtümlich geglaubt, das strahlende Himmelsrund werde von Atlas getragen – so wie es sich gehört. Irgendwann sah ich mal genauer hin und entdeckte die beiden Damen, die sich so anmutig um den Leuchtglobus drapieren. Wer mag das sein? Göttinnen? Nymphen? Ehrenjungfrauen? Hotelangestellte?
Hotel Atlantic Leuchtglobus Hotel Atlantic leuchtender Globus

Meines Wissens wurde Atlas doch nach dem kleinen Herakles-Intermezzo nie wieder von seiner Last befreit?

Fotos: (c) anglogermantranslations

wp Werbung

7 Kommentare

Eingeordnet unter Deutschland, Fotos, Germany, Hamburg, photos