Thursday Doors – pars pro toto

Vater Neptun und Frau Niobe
… sind stets bei uns an Luv und Lee.

Vater Neptun Frau Niobe

 

Foto: anglogermantranslations

Part of Norm 2.0’s weekly photo challenge Thursday Doors.

What about the bottom half? Believe me, that’s not exactly an eyecatcher, just boringly brown.

*****

6 Kommentare

Eingeordnet unter Ditt un dat, Foto, Hamburg, photo, photo challenge, Thursday Doors

6 Antworten zu “Thursday Doors – pars pro toto

  1. Stimmt — eindeutig Bocksfüße. (Unterwasserziegen?) Was mich auch überrascht, ist Frau Niobe. Bei uns im Lateinunterricht war sie am Ende der Geschichte aus Stein, und das macht sich in maritimen Zusammenhängen doch eher schlecht …. Oder verwechsle ich sie?

    Gefällt mir

    • Um Näheres zu erfahren, tippte ich „Vater Neptun“ + „Frau Niobe“ ein. Prompt fragte mich die besserwisserische Suchmaschine: „Meinten Sie *Frau Liebe*?“ und empfahl mir ein Unternehmen für Partnervermittlung und *Freundschaf*. Neugierig, was ich mir unter einem derartigen Tierchen vorstellen soll, fand ich hier Aufschluss: Ovis amicus. Määääääääh!
      Die ursprünglich Gesuchten fand ich dann doch noch – in einem schauerlichen lyrischen Drama aus dem Jahr 1778 von Friedrich Maler Müller verwurstet. Das kann ich kostenlos herunterladen. Aber will ich das?

      Gefällt mir

    • (Man hört ein fürchterlich Geschrei im Tem-
      pel; die Flammen brechen durch die Thüre
      hervor.)
      Und das schon auf der ersten Seite!

      Das Freundschaf hingegen ist, äh, wie soll ich sagen … Übrigens habe ich ein wunderschönes und sehr britisches Schafskarussell gefunden. — Aber das nur am Rande.

      Gefällt mir

    • Hm, ist dös aan Dilämma! (Tea wakes you up, but sheep make you sleep!) Määääh. Man stelle sich vor, die Strickerin lädt zum Tee ein. Man denkt: „Die Höflichkeit gebietet Schweigen!“ und erwähnt den Teewärmer mit keiner Silbe. Gastgeberin ist schwer gekränkt. Oder man lobt ihn in den höchsten Tönen und läuft Gefahr, von jener mit einem ebensolchen beschenkt zu werden. 😦

      Gefällt mir

  2. Philipp Elph

    Denn man all Tid Gut Fahrt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s