Verlosung zum Welttag des Buches 2015

Nie wieder werde ich ein Buch mit einem ausgefallenen Format verschicken! Für die beiden großformatigen Kinder- und Jugendsachbücher habe ich weder im Postamt noch im Schreibwarenladen passende Versandtaschen gefunden. Schließlich bin ich mit einer Riesenrolle Packpapier abgezogen, um mir selbst welche zu basteln. Und dann kam die Nerverei mit den komischen vorgeschriebenen Postversendevorschriften. Warum darf wohl eine Länge von 35,3 cm nicht überschritten werden? Passt die Sendung dann nicht in die Posttasche der Zusteller? Und warum sind Küchenwaagen nicht zum Bücherwiegen geeignet? Und warum gibt es für unterschiedliche Abmessungen so krumme Porti, die man garantiert nicht zu Hause vorrätig hat? Grummel. In Zukunft verschenke ich lieber nur noch Taschenbücher. Andere Blogger, die sich an der Verschenk-Aktion beteiligen möchten, finden hier Näheres.

~ ~ ~

Wie sagte doch Augustinus so schön? „Tolle, lege!“ (Lateinisch für „Nimm und lies!“) Er meinte allerdings damit das Buch der Bücher, das ich hier nicht im Angebot habe, denn das haben längst schon andere übersetzt. Ich beteilige mich dieses Jahr zum ersten Mal mit sechs Exemplaren, zwei Bilderbüchern des englischen Kinderbuchautors und Illustrators Tony Ross aus der Reihe Kleine Prinzessin, einem Thriller des amerikanischen Erfolgsautors John Rector, einem Kriminal- bzw. Vampirroman des britischen Bestsellerautors Stephen Leather sowie zwei Jugendsachbüchern aus der Reihe insider Wissen bzw. insider Adventures im Oetinger Verlag. Wer mitmachen möchte, schreibe bitte eine Begründung als Kommentar. In meinem Blog endet die Aktion am 30. April 2015 um Mitternacht. Die Gewinnerinnen und Gewinner gebe ich hier bekannt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Spaß!

@pbcat: Bitte entscheide Dich für einen der beiden Titel, sonst kannst Du nicht an der Verlosung teilnehmen.

Es ist inzwischen nach Mitternacht – hat sich also erledigt. Schade.

NACHTRAG vom 1. Mai

Die ausgelosten Gewinnerinnen stehen unter den Titeln. Herzlichen Glückwunsch! Bitte teilt mir mit, an welche Postadressen ich die Bücher schicken soll. Zumindest Eure Mailadressen könntet Ihr mir mitteilen, denn die FB- oder Google-Links hinter Euren Namen führen ins Leere.

Bettina und Henrike konnte ich per E-Mail verständigen.

* * *

Tony Ross: Kleine Prinzessin – Ich will nicht ins Krankenhaus! [Deutsch von Christiane Bergfeld]

M a r t i n a

Tony Ross: Kleine Prinzessin – Lass das Licht an! [Deutsch von Christiane Bergfeld]

U l r i k e   (ulpo12)

John Rector: Längst Vergangen [Originaltitel: Already Gone; Übersetzung: Christiane Bergfeld]

S e l i n a

Stephen Leather: Der Wert des Blutes [Originaltitel: Once Bitten; Übersetzung: Christiane Bergfeld] @baborene Bitte teile mir unbedingt mit, welche nervige Werbung Du in meinem Blog gesehen hast! Ich sehe nämlich keine und muss deshalb wissen, für was geworben wird. Nur dann kann ich dagegen Widerspruch bei WP einlegen. Danke! Das Los ist auf Dich gefallen, aber bevor ich Dir das Buch zuschicke, beantworte bitte meine Frage. Außer Dir scheint ja niemand die Werbung zu sehen.

Robyn Mundy und Nigel Rigby: Fahrt ins Unbekannte. Die größten Entdeckungsreisen [Originaltitel: Epic Adventures – Epic Voyages – Magellan Cook Shackleton Heyerdahl Chichester; Dt. von Christiane Bergfeld]

H e n r i k e

Noel Tait: Insekten und Spinnen [Insiders – Insects & Spiders; Dt. von Christiane Bergfeld]

B e t t i n a

————————————————————————————————–

 Hinweis: Falls an dieser Stelle Werbung von WP zu sehen sein sollte, habe ich darauf keinen Einfluss. Ich bin aber dankbar für Hinweise, wofür hier überhaupt geworben wird, weil sich ein Kommentator genervt fühlt. Kleiner Tipp: Man kann unerwünschte Werbung weitgehend mittels Adblockern und anderen Apps unterbinden.

41 Kommentare

Eingeordnet unter amerikanische Literatur, Übersetzung, Bücher, deutsche Übersetzung, englische Literatur

41 Antworten zu “Verlosung zum Welttag des Buches 2015

  1. Liebe Christiane,
    eine Email ist auf dem Weg zu dir. Lisa hat sich sooo gefreut.
    Jetzt kann sie die Insekten benennen die sie so umeinander trägt. 😀
    Alles Liebe
    Bettina

    Gefällt 1 Person

    • Nanu? Lisa trägt sie „umeinander“? Was bedeutet das denn? Wenn ich etwas nicht verstehe, muss ich immer sofort nachfragen …

      Gefällt 1 Person

    • Na ja also sie nimmt den Feuerkäfer zum Beispiel und hält ihn so lange in der Hand um ihn uns zu zeigen, danach lässt sie ihn wieder frei. Das gleiche auch mit Flusskrebsen oder eben auch anderes Getier. 😀 SIe ist eine Naturmaus und hat keine Angst. Eine Tierliebhaberin durch und durch. Egal ob klein oder groß!

      Gefällt 1 Person

    • Wir haben früher Schmetterlinge mit Marmeladengläsern gefangen und herumgezeigt. Oder Schuhkartons mit Luftlöchern und viel grünem Buchenlaub ausstaffiert, um in aller Ruhe Maikäfer zu beobachten. Seit meiner Kindheit habe ich aber keinen Maikäfer mehr zu Gesicht bekommen, obwohl es doch jede Menge Grün hier gibt (aber eben doch nicht so viel wie im Teutoburger Wald).

      Gefällt 1 Person

    • Wie gern würde ich auch mal wieder einen sehen. Es ist so schade das es die nur noch selten gibt. Ich fotografiere gerne Schmetterlinge, Blumen, Schnecken und Bienen. Könnte einen ganzen Blumenbildband machen, leider ist das einfach zu teuer in der Produktion.

      Gefällt 1 Person

    • Ja, ich auch. (Gilt für den zweiten Satz.) 🙂 Vor ein paar Tagen sah ich zum ersten Mal einen Aurorafalter, der aber einfach nicht stillhalten wollte. Ob sich die Anschaffung eines Schmetterlingsnetzes lohnt? (Nicht ganz ernst gemeint, ich kaufe mir doch keines. ;-))

      Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Verpackungskünstler … | Übersetzen und Literatur, doch nicht nur

  3. Hallöchen :3
    ich würde gerne in den Lostopf von „Längst Vergangen“ hineinspringen. Ich mag Krimis nämlich 🙂

    LG Lina~

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo,

    ich möchte gerne für „Fahrt ins Unbekannte“ in den Lostopf hüpfen.

    Viele Grüße
    Kristina H.

    Gefällt 1 Person

  5. Huhu,
    bin ich froh das ich nochmal vorbeigeschaut habe auf deinem Blog. Weder mein Folgen geklicke noch mein Kommentar ist hier aufgetaucht. Deshalb mach ich das gleich nochmal. Würde gern für meine Tochter „Insekten und Spinnen“ gewinnen. SIe ist so interessiert an der Natur und läuft auch schon mal mit Molch oder Feuerkäfer durch die Gegend. Wo ich als Mami igitt denke, macht die ENtdeckerin sich nichts daraus, genauso wenig macht sie sich Gedanken um ihre dreckigen Klamotten. Aber das ist auch gut so! ^^
    Herzliche Grüße
    Bettina

    Gefällt 2 Personen

  6. Hallo,
    wir versuchen auch unser Glück bei diesem tollen Gewinnspiel. Wir möchten für das Buch „Kleine Prinzessin – Ich will nicht ins Krankenhaus“ in den Lostopf.
    Viele Grüße
    Martina

    Gefällt 1 Person

  7. ich würde mich sehr über das Buch “ Der Wert des Blutes “ freuen.

    Mir gefällt dein Blog sehr gut, bis auf die nervige Werbung :/

    kingrene2014@gmail.com

    Gefällt 1 Person

  8. Hallo,
    danke für diese tolle Verlosung.
    ich würde mcih sehr über „Der Wert des Blutes“ freuen, da die Beschreibung sehr spannend klingt.

    Gefällt 1 Person

  9. Argh … zu spät –! Argh! Insekten und Spinnen hätte es gegeben, und ich bin zu spät!!

    Gefällt mir

  10. Hallo,

    da in meinem Regal fast nur Thriller stehen, weil mein Leben wohl zu wenig Spannung aufweist, würde ich gerne „Längst vergangen“ gewinnen 🙂

    Ich wünsche einen schönen Sonntag und drücke allen die Daumen ♥

    Liebe Grüße
    Sanny
    (natural.born.hot1976@googlemail.com)

    Gefällt 1 Person

  11. Ich möchte für das Buch „Fahrt ins Unbekannte. Die größten Entdeckungsreisen“ in den Lostopf. Ich bin sehr interessiert an Abenteuer- und Entdeckungsreisen. Ich finde es total spannend zu lesen, wie es war, als man die Welt noch nicht so gut kannte und jede Expedition ein unbekanntes Wagnis war.

    Gefällt 1 Person

  12. Huhu
    Da ich Thriller liebe hüpfe ich für „Längst Vergangen“, denn Bücher kann man nie genug haben. 😉
    LG StMoonlight

    gedankenteiler[at]arcor.de
    https://gedankenteiler.wordpress.com/

    Gefällt 1 Person

  13. Hallo,
    ich würde mich sehr gerne für das Buch „Der Wert des Blutes“ bewerben. Es klingt echt interessant, eine Mischung aus Krimi und Fantasy. Würde ich sehr gerne lesen.

    Liebe grüße
    Kati

    Gefällt 1 Person

  14. Ich würde mich über „Längst vergangen“ oder „Der Wert des Blutes“ freuen, da beide Romane sehr interessant und spannend klingen und ich mich einfach nicht entscheiden kann

    Gefällt 1 Person

  15. Hallo,

    da ich großer Thriller-Fan bin bewerbe ich mich um das mit bislang vollkommen unbekannte Werk „Längst Vergangen“.

    Bis denn,
    Dirk

    Gefällt 1 Person

  16. Hallöchen,
    ich würde gerne für Längst Vergangen in den Lostopf hüpfen, ganz einfach weil es mir schon mal empfohlen wurde und seitdem auf meiner Wunschliste steht! 🙂 Außerdem brauche ich mal wieder eine spannende Nachtlektüre!

    Ganz liebe Grüße
    Marion (mariongeier@gmx.net)

    Gefällt 1 Person

  17. Hallo,

    aus gegebenem Anlass und einer erhöhten Stromrechnung aufgrund des nachts brennenden Flurlichts würde ich gerne „Kleine Prinzessin – Lass das Licht an! “ gewinnen.

    Liebe Grüße,
    Ulrike

    Gefällt mir

  18. Was für eine spannende Sammlung! Ich würde gerne das Insektenbuch gewinnen, weil ich gerade eine Becherlupe verschenkt habe und natürlich selbst gerne etwas mehr wüsste über die Krabbelviecher, die man damit anschauen kann.

    Gefällt 1 Person

  19. textmission

    Liebe Christiane,klingt alles sehr spannend, aber ich würde mich für die Kleine Prinzessin entscheiden, die nur mit Licht oder anderen Ritualen, die ihr Sicherheit geben, einschlafen kann, denn das kommt mir irgendwie sehr bekannt vor. Danke.

    Gefällt 1 Person

  20. Liebe Henrike, wenn ich auf Deinen Namenslink klicke, meldet mir Facebook, die Seite sei nicht verfügbar. Wie kommt das? Vielleicht kannst Du hier auch noch Deine Blogadresse verlinken? Danke.

    Gefällt mir

  21. Ich würde mich sehr über das Buch „Fahrt ins Unbekannte“ freuen. Ich entdecke selbst gern und lese gern Bücher über Reisen und Abenteuer. Ich habe selbst ein ganzes Blog dazu (Outdoor-Traum – draußen unterwegs), auf dem ich mich damit beschäftige. Vielleicht könnte ich das Buch dort sogar vorstellen und später an eines der vielen Kinder in meinem Bekanntenkreis verschenken.
    Viele Grüße, Henrike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s