Drei Mal Storchschnabel

Storchschnabel-Montage

Geranium pratense
Ciconia ciconia
Pantograf – Zeichengerät

Storchschnabel - Pantograph Autor: AlphaZeta Quelle: Wikimedia

Storchschnabel – Pantograph
Autor: AlphaZeta
Quelle: Wikimedia

Fotomontage oben: (c) anglogermantranslations

3 Kommentare

Eingeordnet unter Deutsche Sprache, Flora, Foto, photo

3 Antworten zu “Drei Mal Storchschnabel

  1. Ich liebe Mehrfachbedeutungen, auf deutsch und englisch. Ich frage mich immer, wie sie wohl entstanden sind. Naja, beim Zeichengeraet kann man es sich ja vorstellen.

    Gefällt mir

  2. Das sind die allerbesten Teekesselchen: dreifach!

    Gefällt mir

    • Genau das ging mir auch durch den Sinn, liebe Lakritze. 🙂 Schade nur, dass sich das wieder mal nicht ins Englische retten lässt. Cranesbill ist zwar sowohl Blume als auch Kranichschnabel, aber das Zeichengerät spielt auf Englisch nicht mit. Spielverderber! 😦 Dafür kann man in GB angeblich stork nicht von butter unterscheiden. (Also, ich kann das schon …)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s