Am Wegesrand

Was ist denn das? Wild geraten: vielleicht Hopfen?
Standort: Elbuferweg auf Finkenwerder
Zeit: Ende August
 
 
Foto: anglogermantranslations. Alle Rechte vorbehalten.
 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Botanik, Ditt un dat, Foto, Hamburg, photo

6 Antworten zu “Am Wegesrand

  1. Schau mal, ob du am Wegesrand noch etwas Malz findest.

    Gefällt mir

  2. Philipp Elph

    Gut geraten. Und wenn Du Bier damit braust, dann bitte nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516.

    Gefällt mir

  3. Es wäre sehr überraschend, wenn das keine Hopfen wären.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s