Milvus milvus

Quelle: Wikimedia

Beim Frühstück wäre mir heute fast der Bissen im Hals steckengeblieben. Ein riesiger Vogel flog vorbei. Und natürlich hatte ich keine Kamera griffbereit. Doch wozu gibt es Wikimedia? 🙂 Ich erfuhr, dass der Rote Milan in der Schweiz recht häufig vorkommt. Ein Greifvogel zum Greifen nah! Aber obwohl ich schon so oft im Zürcher Oberland war, kannte ich ihn bisher nur als Briefmarkenmotiv.  Jetzt muss ich doch gleich mal eruieren, ob der imposante Vogel das Wappentier von Mailand ist? In der englischen Wikipedia-Version des Rotmilan-Artikels gibt es einen Verweis auf Shakespeare:

Shakespeare’s King Lear describes his daughter Goneril as a detested kite, and he also wrote „when the kite builds, look to your lesser linen“ in reference to them stealing washing that was hung out to dry during the nesting season.[13

Das Leinenzitat ist „A Winter’s Tale“ entnommen: 4. Akt, 3. Szene

Nachtrag vom 12. Juni 2015

In diesem Blogbeitrag ist auch ein besonders gut gelungenes Rotmilanfoto zu bewundern.

7 Kommentare

Eingeordnet unter Ditt un dat, Foto

7 Antworten zu “Milvus milvus

  1. Im mittelhessischen Hinterland ist mal einer ein paar Meter neben mir aufgeflogen — too close for comfort. Zwischen wissen und spüren, daß etwas groß ist, besteht ein gewaltiger Unterschied.
    Irgendwas Neues über Mailand? Oder Gabelweihwasser –?

    Gefällt mir

  2. Hast du ihn nun in Hamburg oder in der Schweiz gesehen, das ist mir auf Anhieb jetzt nicht so klar?

    Gruß
    Marion

    Gefällt mir

  3. Philipp Elph

    Habe gerade in Schleswig-Holstein etliche Exemplare gesehen. Ich mag diese Gabelweihen.

    Gefällt mir

    • Ach ja? Interessant! Ich sollte wirklich keinen Schritt/keinen Bissen mehr ohne Kamera tun. Gabelweihe – das klingt fast so, als ob jemand den Bissen auf der Gabel (der mir fast im Hals steckengeblieben wäre) mit Weihwasser besprüht hätte … Aber keine Chance, das Zürcher Oberland ist Calvinland ;-).

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s